Die Kaufmännische Schule 1 bietet für alle Schülerinnen und Schüler den Europäischen Computerführerschein an

Der ECDL ist ein in 148 Ländern anerkanntes Zertifikat zum Nachweis von grundlegenden IT-Kenntnissen. Allein in Deutschland nehmen über 1.000 ECDL-Prüfungszentren die ECDL-Tests ab.

Warum ist der ECDL lohnend?

  • Der ECDL verbessert die Berufs- und Studien-Chancen.
  • Mit dem ECDL steigert der Kandidat seine IT-Kenntnisse und ist am Arbeitsplatz und zu Hause produktiver am PC.
  • Der ECDL Lehrplan ist internationaler Standard für Computerkenntnisse.
  • Die KS 1 bietet den ECDL für Microsoft Office oder OpenOffice.org an.
    Der ECDL ist produkt- und herstellerunabhängig.
  • Der Flyer enthält Informationen zum Prüfungsablauf und den Kosten an der KS1.

Bestandteile des ECDL

Grundlagen der Informationstechnologie (IT), Betriebssysteme, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken, Präsentationen, Internet und Kommunikation, IT-Sicherheit

Es kann jedes Modul einzeln zertifiziert werden, das "ECDL-START" Zertifikat erworben werden (vier aus acht frei wählbare Module), oder der "ECDL-CORE" (sieben von acht Modulen) abgelegt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ecdl.de.

 


Bei Interesse schicken Sie eine Email mit Name und Klasse an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!