Januar 2017: Buffet der Kulturen an der Außenstelle Süd

Die Turnhalle wurde aus diesem Grund in ein riesiges Buffet umgewandelt, das die SchülerInnen mit Speisen und Getränken aus ihren Herkunftsländern bestückten. An einem Stand wurden neben den mit Köstlichkeiten prall gefüllten Tellern und Töpfen auch die Rezepte zum Nachkochen auf großen Plakaten sowie die verschiedenen Landesflaggen präsentiert. Neben dem Schlemmen stand aber auch ein gegenseitiges Bewerten an, sodass der schönste und leckerste Stand gekürt werden konnte.  
Man kann bloß sagen, lecker war’s!