5. Dezember 2016: 11. Bundesbesten-Ehrung in Berlin

Am 5. Dezember ehrte die IHK-Organisation die 219 Top-Azubis des Jahrgangs 2016 für die überragenden Leistungen, die sie und ihre Ausbildungsbetriebe gezeigt haben. Schauplatz der 11. Nationalen Bestenehrung war wie gewohnt das Maritim Hotel Berlin.

 

Jana Lukaschewski, Sport- und Fitnesskauffrau beim Württembergischer Landessportbund e. V. (WLSB), wird von Eric Schweitzer, dem DIHK-Präsidenten, der Pokal überreicht. Die Urkunde erhält sie von Carola Schaar, der Vorsitzenden des DIHK-Bildungsausschusses (kleines Bild oben).

Wie die anderen Spitzen-Azubis hat sie sich unter mehr als 300.000 Auszubildenden durchgesetzt, die 2016 ihre Abschlussprüfung vor einer Industrie- und Handelskammer ablegten. Gemeinsam mit ihren Angehörigen und Ausbildern wurden alle in Berlin feierlich ausgezeichnet.

 

links: Die Azubis von Baden-Württemberg; rechts: alle ausgezeichneten Azubis

 

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hält die Festrede, Ruth Moschner moderiert die Veranstaltung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.