18. bis 20.09.2013: Schüleraustausch mit Wien – Besuch in Stuttgart

Tag 1
Die Gewinnerteams der Hans Mandl Berufsschule Wien und der KS1 in Stuttgart sehen sich bei einem gemeinsamen Mittagessen bei der Allianz Versicherung wieder. Im Anschluss findet eine Betriebsbesichtigung statt. Die Schüler erhalten zudem einen Einblick in die Firmenstruktur, die geschichtliche Entwicklung des Konzerns und den Ablauf der betrieblichen Ausbildung.

Am Nachmittag unternehmen alle Schüler einen Stadtbummel und lernen  Stuttgart besser kennen.

Tag 2
Die Wiener Gewinnergruppen präsentieren ihre Projektarbeiten zum Thema Altersvorsorge vor den Schülern und Lehrern der Klassen BKV13 und BKB14. Im Anschluss erfolgt ein reger Austausch zwischen den österreichischen und deutschen Berufsschülern. Am Nachmittag werden in einer Gruppenarbeit Erfahrungsberichte über das länderübergreifende Projekt gesammelt und darüber diskutiert.


Tag 3
Nach einem Feedback zur Organisation des Austausches an der KS1 unternehmen die Schüler eine Stadtralley durch den Stuttgarter Westen in die Stadtmitte. Ziel ist das Cafe Nil im Schlossgarten, in dem bei einem gemeinsamen Mittagessen die Wiener Berufsschüler verabschiedet werden. Diese beenden ihren Aufenthalt im Anschluss mit einem Besuch im Mercedes-Benz Museum.