Kaufmännisches Berufskolleg I

Bildungsziel

Das Kaufmännische Berufskolleg I ist eine 1-jährige Vollzeitschule, die sich an Schüler und Schülerinnen mit Mittlerer Reife richtet. Die Ausbildung soll die fachtheoretischen und fachpraktischen Grundkenntnisse für Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung vermitteln und die Allgemeinbildung vertiefen. Die Kaufmännische Schule 1 – Außenstelle Süd bietet im Wahlpflichtbereich die Fächer Übungsfirma oder Geschäftsprozesse an. Ziel ist es, Unterrichtsinhalte praxisnah zu vermitteln und somit den Weg entweder für eine betriebliche Ausbildung im dualen System oder den Besuch des Kaufmännischen Berufskollegs II vorzubereiten.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Realschulabschluss (auch Werkrealschulabschluss) oder
  • Fachschulreife (z. B. Wirtschaftsschule) oder
  • Versetzung in die Klasse 10 des 8-Jährigen Gymnasiums oder
  • Versetzung in die Klasse 11 des 9-jährigen Gymnasiums oder
  • Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes

Wir erwarten hohes Engagement, große Lernbereitschaft und aktive Mitarbeit im Unterricht von allen Schülerinnen und Schülern.

Mathevoraussetzungen

Die Lehrplaninhalte in Mathematik bauen auf dem Stoff für die Mittlere Reife auf. Relevant sind in erster Linie die Themenbereiche Algebra und Funktionen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Kenntnisstand in den relevanten Gebieten mit der nachfolgenden Zusammenstellung von Übungsaufgaben zu testen.

Probezeit und Abschluss

Die Aufnahme erfolgt zunächst auf Probe für das erste Schulhalbjahr. Das Nichtbestehen der Probezeit ist im Halbjahreszeugnis zu vermerken.
Am Ende des Schuljahres findet eine zentrale Klassenarbeit im Fach Betriebswirtschaftslehre statt. Mit dem Abschluss des BK I ist die Berufsschulpflicht erfüllt. Der erfolgreiche Abschluss des BK I ist Voraussetzung für den Besuch des BK II, welches mit der Fachhochschulreife abschließt

Anmeldung

Ein Aufnahmeantrag kann nur noch online mittels einer E-Mail-Adresse und einem frei vergebenen Passwort gestellt werden. Das Online-Bewerbungsverfahren BewO ist ab Montag 16. Januar 2017 bis Mittwoch 1. März 2017 freigeschaltet. Beachten Sie hierzu auch unsere ausführliche Anleitung zum Anmeldeverfahren BK I und II.
Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch an unserer Schule gerne beim Aufnahmeantrag.